Locker an der Leine

Positiv verbunden, entspannt unterwegs

Das Thema Leinenführigkeit ist leider viel zu oft mit Frust, Stress und Ärger verbunden... für beide Seiten der Leine! Was uns oft nicht bewusst ist, ist wie herausfordernd und anstrengend das Gehen an der Leine für die Hunde ist. Unser Verhalten an der Leine ist aus Sicht der Hunde oft unklar, unfair und äusserst frustrierend. Und für an-der-Leine-gehen gibt es beim Hund kein biologisches Programm, es ist also ein für ihn unnatürliches Verhalten. Diese Faktoren verursachen Stress und es beginnt das Dilemma, das so viele Hundehaltende nur zu gut kennen. 

In diesem Kurs möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie die Leine als positive Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund kennenlernen. Wie Sie Ihrer Fellnase auf hundegerechte Weise beibringen können, mit dieser Einschränkung besser klar zu kommen und wie viel Spass man auch angeleint mit seiner Bezugsperson haben kann. 

Der Unterricht findet in angenehmer Lernatmosphäre, frei von Druck und Zwang, unter Berücksichtigung der individuellen Persönlichkeit und Veranlagung der teilnehmenden Hunde statt. Kleingruppen ermöglichen ein vertieftes und nachhaltiges Lernen für Mensch und Tier.

Kursinhalte

Die folgenden Themen erwarten Sie in Theorie und Praxis:

  • Grundlagen der Lerntheorie
  • Gut sitzende Ausrüstung
  • Achtsames Leinenhandling
  • Erwünschtes Verhalten fördern durch Capturing & Shaping
  • Passende Verstärker finden
  • Seiten- und Richtungswechsel
  • Intermediäre Brücke
  • Aufmerksamkeits-Signal
  • Weiter-Signal
  • Leinenende-Signal

Lernziele

  • Sie lernen die Leine als positive Verbindung zu Ihrem Hund kennen
  • Sie finden das für Sie und Ihren Hund passende Material
  • Sie erkennen Stressoren, welche den Zug an der Leine beeinflussen 
  • Sie erfahren wie Sie erwünschtes Verhalten an der Leine verstärken können
  • Sie wissen wie Sie Ihren Hund zur Kooperation an der Leine motivieren können
  • Sie bekommen verschiedene Übungen an die Hand, welche das Leinenhandling einfacher machen

Facts and Figures

Kursdauer 5 Lektionen à 60 Minuten
Kursdaten Auf Anfrage
Kurszeiten Auf Anfrage
Kursleitung Judith Keller
Kursort Region Surbal-Wehntal
Gruppengrösse 4 Teilnehmende mit Hund
Kurskosten CHF 200.00 pro Hund

Nice to know

Im Kursgeld inbegriffen sind 1 Clicker sowie schriftliche Unterlagen als PDF.

Der Kurs kann nur als ganzes Angebot gebucht werden. Verpasste Lektionen können nicht nachgeholt oder kumuliert werden.

Mit Ihrer Kursanmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäfts- und Kursbedingungen der Hundeschule «Wunderwelt Hund» vom Dezember 2017.

 

Zur Anmeldung